Gottesdienstplan

Wir laden Sie herzlich ein zum Besuch unserer Gottesdienste.

Die Gottesdienst-Teilnehmer sollten nach Möglichkeit eigene Schutzmasken mitbringen. Der Gottesdienst findet ohne Gesang statt.

Da die Plätze begrenzt sind, wird um telefonische Anmeldung unter Tel. (0681) 4 39 39 oder per E-Mail: gemeindeamt@evangelischmalstatt.de gebeten. Wenn Sie ohne Anmeldung zum Gottesdienst kommen möchten, geht das natürlich auch. Wir nehmen dann am Eingang der Kirche Ihre Kontaktdaten auf.

Die Kontaktdaten der Gottesdienst-Besucher werden auf den Anwesenheitslisten mit Name, Adresse, Telefonnr. eingetragen, um ggf. mögliche Infektionsketten nach zu vollziehen.
Die Anwesenheitslisten werden ausschließlich für diesen Zweck genutzt, die DSGVO wird berücksichtigt. Die ausgefüllten Listen werden unmittelbar im Anschluss an den Gottesdienst in einen zu verschließenden Briefumschlag hinterlegt. Der verschlossene Briefumschlag wird den zuständigen Ordnungsbehörden auf Anforderung ausgehändigt. Erfolgt eine solche behördliche Anforderung nicht innerhalb von vier Wochen nach der fraglichen Veranstaltung, ist der verschlossene Umschlag zu vernichten, dies gilt auch für zweckgebundene persönliche Daten, die elektronisch erhoben wurden.

Die Mindestabstände und Hygiene-Maßnahmen werden berücksichtigt.

  • von Advent bis Epiphanias

    Wiederholungen jede Woche bis zum Mi. Jan. 06 2021 ausgenommen Mi. Dez. 30 2020.
    Mittwoch, 02. Dezember 2020
    Mittwoch, 09. Dezember 2020
    Mittwoch, 16. Dezember 2020
    Mittwoch, 23. Dezember 2020
    Mittwoch, 06. Januar 2021

    Adventskranz mit brennenden KerzenEine Stunde der Ruhe und der Besinnung auf die Advents- und Weihnachtszeit.

    Ein geistlicher Impuls, vereinzelte Liedbeiträge, musikalische Stücke durch verschiedene Instrumente, geistliche und weltliche Texte passend zur Kirchenjahreszeit lassen Seele und Geist Atem holen.

    Dazu laden wir Sie und euch herzlich ein.

  • von Advent bis Epiphanias

    Mittwoch, 02. Dezember 2020
    Mittwoch, 09. Dezember 2020
    Mittwoch, 16. Dezember 2020
    Mittwoch, 23. Dezember 2020
    Mittwoch, 06. Januar 2021

    Adventskranz mit brennenden KerzenEine Stunde der Ruhe und der Besinnung auf die Advents- und Weihnachtszeit.

    Ein geistlicher Impuls, vereinzelte Liedbeiträge, musikalische Stücke durch verschiedene Instrumente, geistliche und weltliche Texte passend zur Kirchenjahreszeit lassen Seele und Geist Atem holen.

    Dazu laden wir Sie und euch herzlich ein.

  • von Advent bis Epiphanias

    Mittwoch, 02. Dezember 2020
    Mittwoch, 09. Dezember 2020
    Mittwoch, 16. Dezember 2020
    Mittwoch, 23. Dezember 2020
    Mittwoch, 06. Januar 2021

    Adventskranz mit brennenden KerzenEine Stunde der Ruhe und der Besinnung auf die Advents- und Weihnachtszeit.

    Ein geistlicher Impuls, vereinzelte Liedbeiträge, musikalische Stücke durch verschiedene Instrumente, geistliche und weltliche Texte passend zur Kirchenjahreszeit lassen Seele und Geist Atem holen.

    Dazu laden wir Sie und euch herzlich ein.

  • von Advent bis Epiphanias

    Mittwoch, 02. Dezember 2020
    Mittwoch, 09. Dezember 2020
    Mittwoch, 16. Dezember 2020
    Mittwoch, 23. Dezember 2020
    Mittwoch, 06. Januar 2021

    Adventskranz mit brennenden KerzenEine Stunde der Ruhe und der Besinnung auf die Advents- und Weihnachtszeit.

    Ein geistlicher Impuls, vereinzelte Liedbeiträge, musikalische Stücke durch verschiedene Instrumente, geistliche und weltliche Texte passend zur Kirchenjahreszeit lassen Seele und Geist Atem holen.

    Dazu laden wir Sie und euch herzlich ein.

  • von Advent bis Epiphanias

    Mittwoch, 02. Dezember 2020
    Mittwoch, 09. Dezember 2020
    Mittwoch, 16. Dezember 2020
    Mittwoch, 23. Dezember 2020
    Mittwoch, 06. Januar 2021

    Adventskranz mit brennenden KerzenEine Stunde der Ruhe und der Besinnung auf die Advents- und Weihnachtszeit.

    Ein geistlicher Impuls, vereinzelte Liedbeiträge, musikalische Stücke durch verschiedene Instrumente, geistliche und weltliche Texte passend zur Kirchenjahreszeit lassen Seele und Geist Atem holen.

    Dazu laden wir Sie und euch herzlich ein.