Mit dem 2CV zum Baumwipfelpfad

Zu diesem Aktionstag meldeten sich Alina und Fynn, zwei Konfirmanden, an. Wir trafen uns an der Malstatter Kirche und starteten mit der roten Ente zum Baumwipfelpfad an der Saarschleife. Zur Freude der beiden fuhren wir in meinem roten 2 CV bei schönstem Wetter mit offenem Dach und hatten einen riesigen Spaß mit der eifrig schaukelnden Ente.

Durch die schon vorher ausgedruckten Onlinetickets konnten wir drei an der Warteschlange vorbeigehen und kamen gleich in den Genuss der schönen Aussicht und der ersten Erklärungen des Lehrpfades. Eine Rutsche und bewegliche Balken kreuzten unseren Weg und luden uns zum Probieren ein.

Oben auf dem Plateau angekommen, wurden wir durch eine traumhafte Aussicht belohnt. Natürlich haben wir einige Fotos gemacht. Alles lief trotz Coronaregeln sehr gesittet ab.

Weiter gingen wir zum Aussichtspunkt, wo wir dann die Saarschleife noch einmal aus einer anderen Perspektive sehen und fotografieren konnten.

Am Ausgang angekommen, lockten uns Pommes, Salat und Nachos sowie ein kühler Sprudel.

Unsere Rückfahrt wurde dann wie schon die Hinfahrt ein besonderer Spaß für alle, welchen ich sehr gerne wiederholen möchte.

Mich freute es, mit Alina und Fynn dieses sonnige Samstagsvergnügen zu erleben.

Claudia Marlene Strauß

Jugendleiterin

Und hier ein paar Bilder zu der Aktion

Zum Öffnen der Bildergalerie bitte auf das Bild klicken.