Wahlergebnis Presbyteriumswahl 28.02.2021

Bekanntgabe des Wahlergebnisses (§ 25 PWG)

- Aushang ab dem 8. März 2021 -

Presbyteriumswahl 2021

Das Ergebnis der Presbyteriumswahl vom 28. Februar 2021 wird nachstehend bekannt gemacht:

Presbyterinnen/Presbyter = Vorschlagsliste

abgegebene Stimmzettel: 228
ungültige Stimmzettel: 38
gültige Stimmzettel 190
Presbyter*in mit Stimmenzahl
Name Anzahl der Stimmen
Fatemeh Abreyan 96
Rudolf Alexander 135
Till Keller 129
Kevin Knor 114
Birgit Nagel 147
Deborah Nisius 118
Albert Ottenbreit 103
Beate Otto 128
Matthias Schönweiler 108

Für die beruflich Mitarbeitenden liegt keine Vorschlagsliste vor, da nur ein Kandidat vorgeschlagen wurde.

Namen
Dirk Bröll

Damit sind gewählt:

Presbyterinnen/Presbyter

  • Rudolf Alexander
  • Till Keller
  • Kevin Knor
  • Birgit Nagel
  • Deborah Nisius
  • Albert Ottenbreit
  • Beate Otto
  • Matthias Schönweiler

beruflich Mitarbeitender

  • Dirk Bröll

Gegen das Wahlergebnis kann von jedem in das Wahlverzeichnis eingetragenen Mitglied der Kirchengemeinde innerhalb von drei Werktagen nach Bekanntgabe des Wahlergebnisses beim Kreissynodalvorstand/dem vom Kreissynodalvorstand gebildeten Ausschuss,

Sauerwiesweg 1
66117 Saarbrücken

schriftlich unter Angabe der Gründe Beschwerde erhoben werden. Die Beschwerde kann nur mit der Begründung erhoben werden, dass gesetzliche Vorschriften verletzt seien und dadurch das Wahlergebnis beeinflusst worden sei.

Die   Bekanntgabe des Wahlergebnisses als PDF zum Downlaod.